BAT holt Kids in den Club

Jeder Club sehnt sich danach, seine Mitgliederzahlen ständig zu steigern und seine Sportgruppen regelmäßig zu erweitern. Die Vielfalt und das sportliche Angebot prägen dabei die einzelnen Vereine. BAT Berlin widmet sich im November einer ganz besonderen Zielgruppe unserer Umgebung und sorgt für weitere Schlagzeilen im Bezirk.

Zusammen mit Laughting Hearths wurde bereits vor Monaten ein Kinderfest für Berliner Heime in Tempelhof zusammen mit dem Kader der Bundesliga Herren organisiert. Nun bietet die Abteilung erstmalig ein Integrationskonzept in Zusammenarbeit mit der Sportjugend Berlin an.

Mit dem vom LSB initiierten Projekt “Kids in den Club” ermöglicht der Hauptstadt Club Kindern aus Berliner Heimen die Chance Floorball regelmäßig zu spielen und zu erlernen. Jeden Mittwoch in der Zeit von 17:00 – 18:30 Uhr wird unter der Leitung des Damentrainers Daniel Flister und unserem FSJ’ler Martin Seeger die neue Gruppe am Platz der Luftbrücke eröffnet.  (Service > Trainingszeiten)

Bereits im SALMING Sommercamp 2010 sammelte man zusammen mit Laughting Hearths gute Erfahrungen aus der Kooperation mit den Berliner Heimen und begrüßt mit der Öffnung des OSZ Verkehr nun gleich eine neue Übungsgruppe.

Leave a Reply